Drehzahlsensor

Ein Drehzahlsensor besteht aus einem Sensorkopf und einem ferromagnetischen Zahnrad mit Modul 0,5. Die Sensorköpfe sind in zwei Ausführungen erhältlich: als Sensor-Modul mit Flachbandkabel zum Einkleben oder als für die Oberflächenmontage geeigneter Encoderchip. POSIC bietet mehrere Standard-Zahnräder an, Sie können jedoch Ihr eigenes Zahnrad verwenden, sofern es aus ferromagnetischem Stahl besteht und Zähne mit Modul 0,5 aufweist. Modul 0,4 - 0,6 ist akzeptabel, Modul 0,5 ist ideal.

Anzeigen als Liste Liste

2 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Induktiv Drehzahlsensor ID1102G

    76,22 $
    Gesamtpreis

    - Encoderkopf mit Kabel

    - Ausgänge A und B

    - Interpolation up to x 16'384

    - Zähnefrequenz bis 25 kHz

    - Luftspalt bis 0,6 mm

    - Sensorgrösse 6,8 x 9 x 0,9 mm

    - Ferrromagnetisches Zahnrad, Modul 0,5

    Mehr erfahren
  2. Induktiv Drehzahlsensor-Chip ID4501G

    68,74 $
    Gesamtpreis

    - Sensor-Chip für SMD-Montage

    - Ausgänge A und B

    - Interpolation up to x 16'384

    - Zähnefrequenz bis 25 kHz

    - Luftspalt bis 0,6 mm

    - Sensor dimensions 5 x 6 x 0,8 mm

    - Ferrromagnetisches Zahnrad, Modul 0,5

    Mehr erfahren
Anzeigen als Liste Liste

2 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren